Drucken
Termine: 2. und 4. Mittwoch
  12.00 - 14.00 Uhr
Hebamme: Ulrike Werth


•    Beratung rund um die Geburt und das 1. Lebensjahr
•    Langfristige und intensive Betreuung von Muttis und ihren Kleinen (bis 1 Jahr)
•    Vermittlung zu anderen Hilfs- und Unterstützungsangeboten bei Bedarf
•    Beobachtung der kindlichen Entwicklung und  Anleitung zu Ernährung, Pflege, Förderung
•    Ansprechpartnerin in schwierigen Lebenssituationen

Zielgruppen:     Frauen in besonderen Lebenslagen,
        sehr junge Muttis,
        Alleinerziehende,
        Familien mit Migrationshintergrund,
Frauen in besonderen Belastungen (Sucht, psychische Überforderung, Krankheit)

Junge Muttis und Familien, die einen besonderen Unterstützungsbedarf, den Wunsch nach fachlicher Betreuung und Begleitung haben sind herzlich eingeladen, sich in einem Gespräch über die Leistungen der Familienhebamme zu informieren.