Drucken


Besuchen Sie unsere Fotogalerie mit vielen schönen Fotos.
Mit unseren Fotos halten wir die schönsten Momente in unsererem Family-Club fest.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim klicken!


10. Kunst und Kulturwoche

Bereits zum zehnten  Mal fand die Kunst- und Kulturwoche in den Räumen der beteiligten Träger und Einrichtungen statt.
Wir, die Mitarbeiter des Kinder- und Jugendhauses Drosselberg, des PERSPEKTIV e.V., des Family-Clubs Familienzentrum des DFV LV Thüringen e.V. und des Streetworkteams Erfurt Süd sehen unsere große Verantwortung darin, dass vor allem Kinder und Jugendliche in der Zeit die Chance haben zur Erprobung künstlerischer, darstellender und handwerklicher Techniken.

In 48 Workshops fanden täglich 60 Kinder die Möglichkeit, einen neuen, oft auch ersten Zugang zu Kunst und Kultur zu finden, wie Theater, Graffiti, Malerei, kreatives Gestalten, experimentelle Techniken oder Musik.
Besonders wichtig ist uns dabei der generationsübergreifende Aspekt, d.h. die Angebote waren für alle Altersgruppen ab 6 Jahren offen. Heranwachsende haben so die Möglichkeit mit Erwachsenen gemeinsam zu arbeiten und in den Austausch zu kommen. Voneinander lernen, gemeinsam aktiv und kreativ sein, Spaß haben, sollen auch das Miteinander der Generationen und Toleranz fördern.  

Kulturelle Bildung von Kindern ist ein unerlässlicher Grundstein, um deren Interesse an Kunst und Kultur zu wecken und auszubilden. Sie dient unseren Heranwachsenden zur Persönlichkeitsentwicklung und der Herausbildung sozialer Kompetenzen.

Zum Abschluss fand eine öffentliche Präsentation der Ergebnisse mit einer Versteigerung und einem kleinem Festakt statt. Hierzu waren alle TeilnehmerInnen, WorkshopleiterInnen, Familien und Vertreter der Öffentlichkeit geladen. 


Mittelalterfest

 


Stadtteilkinderfest

Am Samstag, den 10. Juni 2017, hat das Kinder- und Jugendhaus Drosselberg, das Familienzentrum Family-Club und die Streetworkkontaktstelle Süd ein buntes Stadtteilkinderfest mit zahlreichen Besuchern gefeiert. Zu den sommerlichen Temperaturen passte auch das diesjährige Motto - „ 1..2..3..wir feiern auf Hawaii!“.  Entsprechend dazu fand ein Limbowettbewerb statt, Wasserspiele sowie fruchtige Cocktails sorgten für Abkühlung.  Die Familien  konnten sich weiterhin an einer Vielfalt von Angeboten, wie Kinderschminken, Kreativständen oder Glücksrad drehen, erfreuen. Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Gesang, Tanz und Zauberei sorgte zusätzlich für Unterhaltung.  Auch das leibliche Wohl war mit Bratwurst, Kaffee und Kuchen gesichert.  Beim Luftballon steigen lassen, wobei  alle Besucher zusammen kommen konnten, fand der Nachmittag seinen Abschluss.


Lesenacht „Riesen der Urzeit – Dinosaurier“

Riesen der Urzeit – Dinosaurier, so hieß unsere Lesenacht im April. Neben spannenden Geschichten und lustigen Wettspielen haben wir kleine Dinos aus dem Eis befreit, Flugsaurier gebastelt und fliegen lassen. Viel Wissenswertes haben wir in Büchern und Bildbänden aus der Bibliothek über die Dinosaurier erfahren.


Osterfest für Groß und Klein im Family-Club


Tag der offenen Tür im Family-Club

Am 03. März war es wieder soweit – wir haben die Türen unseres Familienzentrums weit geöffnet und alle Interessierten zum traditionellen Tag der offenen Tür eingeladen. Viele folgten dieser Einladung, Familien mit Babys, Kleinkindern, Omas und Opas und natürlich auch Gäste aus Politik und Verwaltung. So konnten wir unseren Oberbürgermeister Andreas Bausewein begrüßen, die Frauen und Gleichstellungsbeauftragte Frau Adamek, die Politiker Antje Tillmann, Andre´ Blechschmidt und Michael Panse sowie viele andere wichtige Partner  und Freunde.