Besuchen Sie unsere Fotogalerie mit vielen schönen Fotos.
Mit unseren Fotos halten wir die schönsten Momente in unsererem Family-Club fest.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim klicken!


Weihnachten bei Astrid Lindgren


Unsere letzte Lesenacht in diesem Jahr lautete „Weihnachten bei Astrid Lindgren“. Wir lasen die Geschichte „Pelle zieht aus“. Pelle hat sich über seine Eltern geärgert und deshalb zieht er aus, aber Weihnachten alleine feiern macht auch keinen Spaß… Natürlich wurde nicht nur gelesen, sondern es wurde wieder gebastelt und viele tolle Spiele gespielt.
Leider war es jetzt erst einmal unsere letzte gemeinsame Lesenacht, da wir ja mitten im Umbau stecken. Wann es mit den Lesenächten weiter geht, wissen wir noch nicht, aber so wie wir Neuigkeiten erfahren, werden wir uns melden.


Lesenacht - Halloween mit Gruselgeschichten

Ganz schön gruselig wurde es zu unserer Lesenacht im Oktober. Neben der Herstellung von gruseligen Monsterklecksbildern, haben die Kinder ganz mutig dem Autor Rainer Hohberg über gespenstische Geschichten aus Thüringen gelauscht und geheimnisvolle Spiele rundeten den Abend ab. Zur Geisterstunde um Mitternacht waren alle Kinder sicher in Ihren Schlafsäcken.


Lesenacht - Die bunte Welt der Fabeln

Die bunte Welt der Fabeln – so hieß der Titel unserer Lesenacht am 06.09.19. Im Mittelpunkt standen natürlich Fabelwesen und die Fabeltiere, die menschliche Eigenschaften besitzen und wie Menschen handeln. Viel Wissenswertes über Fabeln haben wir aus den Büchern der Bibliothek erfahren. Wir haben Fabelwesen gebastelt (Drachen und Einhörner) und es wurden lustige Spiele gespielt.


Lesenacht - „Der verrückte Erfinderschuppen“

Dieses mal sind die Kinder und die betreuenden Erwachsenen unter die Erfinder gegangen, denn das Thema der Lesenacht lautete „Der verrückte Erfinderschuppen“.

Nachdem alle Kinder ankamen, konnte es auch gleich losgehen. Im Garten wurde sich erst einmal für die Erfindungen gestärkt und dann war es endlich soweit und alle Kinder gingen mit Eifer an ihre knifflige Aufgabe.

Im Café‘ wurde aus dem ersten Buch der Buchreihe „Der verrückte Erfinderschuppen – Der Hitzefreiregler“ gelesen. Beim Lesen wurde sehr viel gelacht und natürlich wurde auch gebastelt und gespielt.


Frühlingsfest

Obwohl das Wetter nicht unbedingt auf Frühling schließen ließ, feierten wir am 12.April gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendhaus Drosselberg und dem Streetwork Süd unser Frühlingsfest.

Bei einem vielfältigen Programm, konnten sich unsere großen und kleinen Besucher schminken lassen, basteln und an der Osterolympiade teilnehmen.

Viel Spaß hatten unsere Gäste, mit Falk Ulke vom Theater Manuart, beim Puppenspiel „Hase und Igel“.

Natürlich durfte kurz vor Ostern der Osterhase nicht fehlen, der an diesen Nachmittag sehr fleißig war und ganz viele kleine Präsente verteilte.

Auch das Kulinarische kam nicht zu kurz, das Kuchenbuffet lud zum Verweilen ein, für den Gaumenschmaus gab es Zuckerwatte und wer es deftiger haben wollte, holte sich eine Bratwurst frisch vom Rost.

Am späten Nachmittag gab es zum Abschluss noch ein wärmendes Feuer.

Herzlichen Dank an alle unsere Gäste! Wir hoffen, das Fest hat ihnen mindestens so viel Spaß gemacht wie uns, und wir würden uns sehr freuen, sie am 18. Mai 2019 zum Kindertagsfest Erfurt Südost wieder begrüßen zu dürfen.