Hallo, ich bin Darinca und 26 Jahre alt. Seit Oktober 2017 studiere ich Soziale Arbeit. Vor meinem Studium habe ich eine Ausbildung zur Erzieherin gemacht.

Mir macht es großen Spaß mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten, sie in ihrem Selbstwert zu fördern und gemeinsam neue Wege einzuschlagen. In meiner Freizeit reise ich gerne - entweder alleine oder mit meinen Freunden. Ich liebe die Herausforderung und bin gerne dazu bereit, meine Grenzen und Horizonte auszuweiten. Ich freue mich auf eine spannende Zeit im Ferienlager!
 

-Darinca-


 

Hallo ich bin der Rene,

der Familienverband und ich haben eine lange Geschichte zu erzählen. Seit ca. 20 Jahren engagiere ich mich, mit viel Leidenschaft in und um die Ferienfreizeiten. Darüber hinaus, gehöre ich dem Vorstand des Deutschen Familienverbandes Landesverband Thüringen e.V. an. Über diesen Weg habe ich meine Berufung, das Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen, gefunden.

 

In einer nebenberuflichen Ausbildung habe ich, meinen Abschluss  zum Staatlich anerkannten Erzieher erfolgreich absolviert. Und arbeite in einer Grundschule in Jena im Schulhort.
Als Betreuer und Leiter von verschiedenen Ferienfreizeiten standen die Kinder und das Erleben immer im Vordergrund meiner Arbeit.

Da ich selber sehr naturverbunden bin, lag es in den letzten Jahren nah, die Leitungen und Organisation verschiedener Ferienfreizeiten wie z.B. "Pfadfinderfreizeiten "oder die Angelferienfreizeiten mit Leben  zu erfüllen. In meiner Freizeit gehe ich, wenn es mir die Zeit erlaubt, natürlich auch  Angeln.

- Rene -


 


Schon seitdem ich selbst ein Kind war, möchte ich mit Kindern arbeiten. Um mir diesen Traum zu erfüllen, befinde ich mich derzeit in der Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin.
Die Betreuung der Kids im Ferienlager erfüllt mich mit Freude und ermöglicht mir zudem das Sammeln von praktischen Erfahrungen.

- Doro-


 

Ich bin Anita


und 20 Jahre alt. Aktuell befinde ich mich in einer Ausbildung zur Sozialassistentin in Erfurt.
In meiner Freizeit nähe ich sehr gern und seit acht Jahren gehört der Karneval fest in mein Leben. Im Karnevalsverein tanze ich und trainiere Kinder und Jugendliche. Diese Arbeit liegt mir sehr am Herzen und so beschloss diese Arbeit zu meinem späteren Beruf zu machen.
Als Kind bin ich selbst viele Male ins Ferienlager gefahren und freue mich darauf, es dieses Jahr von der anderen Seite zu erleben.

 -Anita-