Ort: Ilmenau Schülerfreizeitzentrum „Am großen Teich“

Termin     23.03. – 29.03.2018

Mädchen  
Jungs  


Anreise: Freitagnachmittag
Abreise: Donnerstagnachmittag

Altersempfehlung:     Kinder von 6 - 14 Jahren

An- und Abreise:     eigene Anreise

Leistungen:  7 Tage, 6 Ü / VP Unterkunft in Bungalows, 4-Bettzimmer, Du/WC im Bungalow

 

 

Programmauszüge

großer Spielplatz, Tischtennis, Spielwiese für Fußball, Volleyball u.s.w., Tiergehege, Naturlehrpfad, Schauvorführung beim Glasbläser, Lagerfeuer, Disco, Indoorspielplatz

 

Preis: 220 €, ermäßigt 205 €
 

Das Anmeldeformular bitte vollständig ausfüllen (für jedes Kind ein Formular) und unterschrieben zurücksenden (auch per Fax möglich).

Sie bekommen umgehend die Bestätigung der Anmeldung.

Das Anmeldeformular kann hier heruntergeladen werden

Klicken Sie auf das Word - Dokument oder das PDF - Dokument
 
Interessenten melden sich bitte bei Frau Stolke, montags bis freitags
zwischen 08.00 und 16.00 Uhr Tel.: 0361 - 41 72 001, Fax: - 42 33 073

Internet: www.dfv-thueringen.de unter E - Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ostern im Schülerfreizeitzentrum Ilmenau, wir haben noch freie Plätze.

Unsere Gruppe wohnt im Schülerfreizeitzentrum "Am Großen Teich", inmitten eines Naturschutzgebietes am Rande der Stadt, in modernisierten, beheizbaren Bungalows. (anzusehen unter: www.sfz-ilmenau.de) Diese haben 4-Bettzimmer mit Doppelstockbetten. eigene Dusche und WC.

Ein großes Freigelände in der Einrichtung erfüllt viele Freizeitwünsche. Hierzu können ein Abenteuerspielplatz, große Spielwiese und ein Lagerfeuerplatz genutzt werden. Der Kleintierzoo mit seinen einheimischen Tieren steht uns jederzeit offen und ist bei Kindern sehr beliebt.

Im großen Hauptgebäude wird das Essen eingenommen, außerdem sind hier vielfältige Beschäftigungen (z.B. Tischtennis, Basteln, Disco usw.) möglich.

Eine Schauvorführung beim Glasbläser steht auf dem Programm, sowie viele Bastelangebot für die Osterzeit. Es gehört auch zur Tradition, ein Osternest mit Naschereien zu suchen. An einem Projekttag bietet uns die Initiative „Lernort Natur“ vielfältige Möglichkeiten die Natur mit allen Sinnen "wieder" zu entdecken.

Da wir in Ilmenau keine Möglichkeit haben ein Spaßbad zu besuchen, haben wir als Highlight für unsere Kinder einen Erlebnistag auf dem Indoor-Spielplatz eingeplant.

Die ca. 15 Kinder werden von 2 Gruppenleitern betreut, die sich schon sehr auf die gemeinsamen Tage freuen.

 


Unser Betreuerteam für die Osterfeien in Ilmenau:


Die Leiterin der Ferienfreizeit heißt Linda. Sie ist 23 Jahre alt, im 2. Ausbildungsjahr zur Erzieherin und bereits seit 2016 für den Deutschen Familienverband in7 Einsätzen tätig.

Die Arbeit mit Kindern macht mir sehr viel Spaß und erfüllt mich mit Freude. Schon in jungen Jahren passte ich auf Kinder auf. Von Kindern können Erwachsene eine andere, schon vergessenen Sichtweise wieder finden.

–Linda-

Marcus vervollständigt unser Team zu Ostern in Ilmenau. Seit 2007 ist er für den DFV im Einsatz. In 14 Freizeiten begleitete der studierte Grundschullehrer unsere Teilnehmer in Thüringen und Sachsen durch die Ferien.

Anfangs wollte ich nach der Schule nur etwas praktische Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern sammeln, weil ich Lehramt studierte. Mittlerweile bin ich seit 10 Jahren beim DFV, leite Ferienfreizeiten selbst und sehe meine Arbeit hier als eine Art Aktiv-Urlaub. Ich bin jeden Tag draußen, spiele, tobe, lache und singe mit den Kindern - das ist das, was im Lehrerberuf manchmal zu kurz kommt.
                                      

 -Marcus-